Diagnostik und Therapie von Kieferschmerzen und Kiefergelenkproblemen    

Kompliziertes Zusammenspiel 

Bei der Zusammenarbeit greifen Ober- und Unterkieferzähne wie Zahnräder eines Getriebes ineinander. Um schön rund und möglichst reibungsarm zu funktionieren, müssen die Zähne der Kiefer störungsfrei ineinander passen. An diesem Zusammenspiel sind neben den Zähnen auch die gesamten Kopfmuskeln, die Nackenmuskulatur sowie die Gelenke der Kiefer, Wirbelsäule und Schultern beteiligt. Ausserdem fungiert das Nervensystem als „Fühler“ und Schmerzmelder. Wenn nun dieses komplizierte System in einer Komponente gestört ist, entsteht eine Dysbalance, die zum Teil erhebliche Probleme nach sich ziehen kann. 


Ziel der Kiefergelenktherapie

Die Kiefergelenktherapie soll die störenden Einflüsse auf das Kausystem beseitigen oder zumindest abmildern. Die Balance wird so wieder hergestellt.

Folgendes bieten megasmile® Praxen für Kieferorthopädie und «smile-partner» Ihnen bei Kiefergelenkproblemen:

  • Analyse und Therapie von Kiefergelenkproblemen
  • Schnelle Entlastung bei fehlbelastungsbedingten Schmerzen im Kiefer
  • Zahnschutz und Therapie bei Knirschen

pain 
orthodontics jaw teeth


Diese Symptome können auf eine Disharmonie des Kausystems hinweisen:   

  • Knacken im Kiefergelenk
  • Schmerzen in der Kaumuskulatur, im Kiefer oder im Gelenkbereich
  • Verspannte Nackenmuskulatur
  • Kopfschmerzen (Spannungskopfschmerz)
  • Zähneknirschen, Zähnepressen
  • kälte- und kaudruckempfindliche Zähne
  • Kiefersperre, eingeschränkte Mundöffnung
  • Ohrenschmerzen
  • Tinnitus, Ohrgeräusche
  • Defekte an Zahnhälsen, Zahnfleischrückgang
  • Lockerung von Zähne


megasmile

Zahnschönheit

Die schöne Zahnstellung

Die beste Zahnputztechnik

megasmile

Die megasmile Praxis

Vertrauen in Spezialisten

Herzlichkeit mit Kompetenz

megasmile

Produkte

Swiss Dental Aesthetics

Die smarte Zahnpflege

megasmile

Shop

Bequem und einfach von zu Hause bestellen...


LiveZilla Live Chat Software