Miniplastschienen für einen ruhigen & erholsamen Schlaf


  snoring lack of sleep


Schnarchen - nicht nur ein nächtlicher Ruhestörer

Erholsamer Schlaf ist die Quelle für körperliche und geistige Gesundheit, Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Schönheit. Viele Menschen können aber keinen ungestörten Schlaf geniessen, weil Schnarchen ihre verdiente Nachtruhe stört. Schnarchen ist in der Bevölkerung weit verbreitet und nimmt mit dem Alter deutlich zu. Dabei ist das Schnarchen nicht nur ein störendes Geräusch für den Partner, sondern es bedeutet auch ein Problem der Sauerstoffzufuhr für den Schnarchenden selbst. Dies kann sogar zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen.

 

Eine nicht optimale Schlafqualität hat tief reichende negative Auswirkungen auf alle aufbauenden Prozesse, die in unserem Organismus in der nächtlichen Regenerationsphase ablaufen. So ist der Wiederaufbau verbrauchter Energien gestört, was unter anderem zur Schwächung des Immunsystems, zu vorzeitiger Alterung und zu Störungen bei der Bildung des Anti-Tumor-Effekts führt. 


Wie entsteht Schnarchen?

development of snoring 
picture

Bei normaler Atmung streicht die Luft durch die Nase, vorbei an den weichen Strukturen hinten im Rachen (Gaumensegel, Zäpfchen und Zunge). Im Wachzustand halten verschiedenste Muskeln diese oberen Atemwege auf. Wenn man einschläft, nimmt der Muskeltonus ab, Zunge und Unterkiefer sinken etwas nach hinten, aber normalerweise bleibt der Atemweg offen. Wenn nun während des Schlafens die muskuläre Spannung (Muskeltonus) des Gewebes zu stark nachlässt, kommt es zu einer Verengung des Rachenraums. Die benötigte Luftmenge muss mit grösserer Geschwindigkeit angesaugt werden. Durch Vibration der erschlafften Rachenmuskulatur entsteht das störende Schnarchgeräusch. Kommt es beim Schnarchen zusätzlich zu wiederholten, kurzzeitigen Atemaussetzern, kann sogar eine ernst zu nehmende Gesundheitsgefährdung (Schlafapnoe) vorliegen, die die Lebenserwartung um Jahre verkürzen kann.   


   

 

Hilfe durch Kunststoffschienen

Durch das nächtliche Tragen einer sog. Vorschubschiene wird der Unterkiefer - und damit indirekt auch die Zunge - im Schlaf vorne gehalten. Der Atemweg bleibt geöffnet und die wichtige Sauerstoffversorgung bleibt so gewährleistet.   
 

Die Antischnarch-Schienen - ein geniales System

Als moderne Antischnarch-Schienen werden heute die einstellbaren Zweischienen-Systeme verwendet. Sie werden aus gewebefreundlichem, in der Zahnmedizin schon seit vielen Jahren klinisch angewandtem Kunststoff hergestellt. Es wird je eine Schiene im Ober- und Unterkiefer eingesetzt. Beide sind durch eine Art Kupplung miteinander verbunden, welche eine stufenlose Vorwärtseinstellung des Unterkiefers zum Oberkiefer ermöglicht.

 

Diese modernen Schienen erzielen eine hohe Wirksamkeit: sie helfen in über 95% gegen Schnarchen und sind auch bei leichter bis mittelgradiger Schlafapnoe einsetzbar. 

 

Die Vorteile der Antischnarch-Schienen auf einen Blick:

  • Verwendung von klinisch bewährtem und gewebefreundlichem Material
  • keine langwierige Behandlungen oder operativen Eingriffe    
  • Individuelle Anfertigung der Schiene und damit garantierte optimale Passgenauigkeit
  • die Schiene ist einfach zu bedienen und angenehm zu tragen
  • die Einstellung der Schiene können jederzeit selbst vorgenommen werden
  • die Schiene sorgt für eine gesunde und entspannte Atmung und die Sauerstoffversorgung ist wieder optimal gewährleistet
megasmile

Zahnschönheit

Die schöne Zahnstellung

Die beste Zahnputztechnik

megasmile

Die megasmile Praxis

Vertrauen in Spezialisten

Herzlichkeit mit Kompetenz

megasmile

Produkte

Swiss Dental Aesthetics

Die smarte Zahnpflege

megasmile

Shop

Bequem und einfach von zu Hause bestellen...


LiveZilla Live Chat Software